Food

Maximale Reinheit der Zutaten, rückstandsfreie Reinigbarkeit sowie Rückverfolgbarkeit aller verwendeten Materialien – alle Geräte, die in der Lebensmittelindustrie und Getränkeherstellung eingesetzt werden, müssen diese Qualitätsanforderungen unterstützen.

LABOM entwickelt und fertigt Messgeräte für diese Anwendungsbereiche nach international anerkannten Vorgaben für hygienegerechtes Design. Die Instrumente werden gemäß den GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice) hergestellt und entsprechen den Standards der FDA (Food and Drug Administration) sowie der EHEDG (European Hygienic Equipment Design Group).

Desweiteren gelten für den Food-Bereich die Verwendung hygienegerechter Oberflächen, leicht zu reinigende Gehäuse, die Möglichkeit der totraumfreien Messung zur Vermeidung von Rückständen, sowie aseptische Prozessanschlüsse, die geeignet für CIP- oder SIP-Reinigung sind.

Beispielhafte Geräte für den Foodsektor / Getränkeindustrie