Wassersackrohre nach DIN 16282, Anschlussrohre für Druckmessgeräte

Typenreihe MW/MD

Wassersackrohre nach DIN 16282, Anschlussrohre für Druckmessgeräte - MW/MD

Merkmale

  • Wassersackrohre nach DIN 16282 und Anschlussrohre für Druckmessgeräte
  • Material: Edelstahl W.-Nr. 1.4571 oder C-Stahl St. 35.8 oder warmfester Stahl 13 CrMo 44
  • Zulässiger Betriebsüberdruck nach DIN

Optionen

  • Bescheinigung über Werkstoffprüfung entsprechend EN 10204

Technische Daten

Ausführung allgemein
Die Belastbarkeit der aufgeführten Armaturen ist der nachstehenden Tabelle zu entnehmen
Zulässiger Betriebsüberdruck nach DIN.
Weitere Angaben und Werte für Rohre aus Stahl 13 CrMo 44 (W.-Nr. 1.7335) auf Anfrage.
Sonderausführung: Bescheinigung über Werkstoffprüfung entsprechend EN 10204.
Wassersackrohr für horizontale Druckentnahme (U-Form), DIN 16282, Form B
Austritt: Spannmuffe links/rechts G 1/2"
Gewicht: ca. 0,9 kg
Wassersackrohr für vertikale Druckentnahme(Kreisform), DIN 16282
Austritt: Spannmuffe links/rechts G 1/2"
Gewicht: ca. 0,9 kg
Anschlussrohr in Winkelform
Eintritt: Anschweißende mit Schweißfase
Austritt: Spannmuffe links/rechts G 1/2"
Gewicht: ca. 0,4 kg
Anschlussrohr in gerader Form
Eintritt: Anschweißende mit Schweißfase
Austritt: Spannmuffe links/rechts G 1/2"
Gewicht: ca. 0,3 kg
Typenreihen
MW1010, MW1020, MW1040, MW2010, MW2020, MW2040, MW3010, MW3020, MW3040, MW4010, MW4020, MW4040, MD1010, MD1020, MD1040, MD2010, MD2010, MD2020, MD2040

Dokumente

Name
Beschreibung
DE
EN
  • D6-034

    Datenblatt

Produktanfrage

Zurück