Temperaturmessumformer GV4 MiniTherm für den Einbau in ein separates Schutzrohr

Typenreihe GV4730

  • HART
Temperaturmessumformer GV4 MiniTherm für den Einbau in ein separates Schutzrohr - GV4730

Merkmale

  • Kompaktes Edelstahlgehäuse im hygienischen Design nach Empfehlungen der EHEDG und 3A, Schutzart IP 65/67
  • Hochauflösendes Grafikdisplay mit intuitiver Bedienerführung und Hintergrundbeleuchtung
  • Quick-Setup Funktion
  • Genauigkeit ≤ 0,1 %
  • Temperaturbereich: -50...200 °C
  • Ausgangssignal 4…20 mA mit HART®-Protokoll
  • Digitale Kommunikation über PDM/EDD und FDT/DTM
  • Messwiderstand Pt100, Klasse A
  • Messeinsatz mit Federvorspannung
  • Schnellansprechend

Optionen

  • Kalibrierschein nach DIN EN 10204-3.1
  • Schutzart IP 69K
  • Gehäuse und Frontdeckel aus Edelstahl 316L
  • EAC-Erklärung (auf Anfrage)

Technische Daten

Konstruktiver Aufbau
Gehäuse: Hygienisches Edelstahlgehäuse, stufenlos verdrehbar ± 170°
Material Gehäuse und Frontdeckel: Prozessanschluss rückseitig:
Edelstahl W.-Nr. 1.4305 (303)
Optional: Edelstahl W.-Nr. 1.4404 (316L)
  Prozessanschluss unten:
Edelstahl W.-Nr. 1.4301 (304)
Optional: Edelstahl W.-Nr. 1.4404 (316L)
Dichtung: Silikon / NBR
EPDM / FKM (wenn Schutzart IP 69K)
Schutzart nach EN 60529: IP 65/67
Optional: IP 69K
Klimaklasse nach
EN 60721 3-4:
4K4H
Sichtscheibe: Makrolon gehärtet
Optional: Sicherheitsglas
Elektrischer Anschluss: Rundsteckverbinder M12
  Optional:
- M16 x 1,5 mit PA-Verschraubung
- M16 x 1,5 Messing vernickelt
- M16 x 1,5 mit Edelstahl-Verschraubung
- M20 x 1,5 mit PA-Verschraubung
- M20 x 1,5 Messing vernickelt
- M20 x 1,5 mit Edelstahl-Verschraubung
- 1/2" NPT mit PA-Verschraubung
  Weitere Anschlüsse auf Anfrage
Klemmblock: Federklemmen bis 2 mm2
Typenschild: Klebeschild
Messsystem
Ausführung: Messeinsatz Ø 3 mm mit Federvorspan-nung und Überwurfmutter M12x1.
Material: Messeinsatz: Edelstahl W.-Nr. 1.4404 (316L)
  Überwurfmutter: Edelstahl 1.4301 (304)
Messeinsatzlänge: Siehe Bestellangaben
Messwiderstand: Pt100 nach EN 60751, Klasse A
Instrumentenanschluss: Überwurfmutter M 12x1
Messgenauigkeit
Genauigkeit ≤ 0,1 % vom Nennbereich
Temperatureinfluss Gehäuse: typ. 0,1 K/10 K
Ansprechzeit gem. EN 60751 (in fließendem Wasser): Für Messeinsatz Ø 3 mm: t90 = 3s
  Weitere Angaben siehe Datenblätter der Schutzrohre.
Wir empfehlen den Einsatz von Wärmeleitpaste gemäß Datenblatt T6-030.
Anzeige
Ausführung: - Hochauflösendes Grafik-Display mit Hintergrundbeleuchtung
- 4-Tasten-Bedienerführung
- Frei konfigurierbare Anzeigemodi
- Stufenlos drehbar
- Sichtbare Anzeige 33 mm x 21 mm
- Unter Spannung abnehmbar
Ausgang
Signal: 2-Leitertechnik 4…20 mA
Untere Grenze 3,8…4 mA
Obere Grenze 20…21 mA
Unterer Alarmstrom < 3,6 mA
Oberer Alarmstrom > 21 mA
Strombegrenzung 22 mA
Digitale Kommunikation: HART®-Protokoll, Version 7
  Gerätetreiber:
- EDD für SIMATIC PDM
- DTM für PACTware oder kompatible Systeme (FDT konform)
Auflösung: ≤ 1 µA
Stromgeberfunktion: 3,55…21,5 mA in Stufen von 0,001 mA wählbar
Bürde RB: RB ≤ (UV-12V DC)/0,02 A [Ω]
UV = Versorgungsspannung
  für HART-Kommunikation RB ≥ 230 Ω
Versorgung
Spannung: 12...30 V DC, verpolungssicher
Welligkeit: < 5 %
Temperaturbereiche
Umgebung: -20...80 °C
  Optional:
-40…80 °C
(bei kleiner - 30 °C: eingeschränkte Ablesbarkeit des Anzeigemoduls)
Messstoff: -50...200 °C
Lagerung: -40...80 °C
Zulassungen/Zertifikate
Siehe Dokumente.
Typenreihen
GV4730

Dokumente

Name
Beschreibung
DE
EN
  • T4-011

    Datenblatt

  • BA_085

    Betriebsanleitung

  • KE_052

    Konformitätserklärung

Produktanfrage

Zurück