Bimetallthermometer NG 100/160, verschiedene Anschlüsse

Typenreihe FA2400

  • EX
Bimetallthermometer NG 100/160, verschiedene Anschlüsse - FA2400

Merkmale

  • Hochwertiges Bajonettringgehäuse NG 100/160, Schutzart IP 66
  • Anzeigebereiche -40 °C…600 °C, weitere Anzeigebereiche von -110 °C...600 °C auf Anfrage
  • Gehäuse und messstoffberührte Teile aus Edelstahl
  • Verschiedene Anschlussarten lieferbar
  • Genauigkeitsklasse 1 entsprechend EN 13190
  • Verstelleinrichtung zur Anzeigenkorrektur
  • EAC-Erklärung (auf Anfrage)

Optionen

  • Ex-Schutz (ATEX) für mechanische Geräte
  • Messmittel-Zertifikat für die russische Föderation
  • Kalibrierschein nach EN 10204
  • Gehäusefüllung
  • Anschluss an Zone 0 in Verbindung mit Schutzrohren (auf Anfrage)

Technische Daten

Konstruktiver Aufbau / Gehäuse
Ausführung: Hochwertiges Bajonettringgehäuse,
Material: Edelstahl W.-Nr. 1.4301 (304)
Nenngröße: NG 100 oder NG 160
Schutzart nach
EN 60529:
IP 66
Füllung: Zur Dämpfung des gesamten Mess-systems.
  Messbereichsabhängig:
Labofin (von -40 °C...100 °C) oder
Silikonöl (von -110 °C...250 °C)
Gehäusedichtung: Material Dichtring: NBR
Sichtscheibe: Mehrschichten-Sicherheitsglas
Optional aus nichtsplitterndem Kunststoff (Makrolon)
Zeigerwelle: Edelstahl W.-Nr. 1.4571 (316Ti), Kunstoff gelagert
  Bei dreh- und schwenkbarer Ausführung mit hochflexibler Gelenkwendel
Skale: Reinaluminium, weiß mit schwarzer Beschriftung
Zeiger: Reinaluminium, schwarz
mit Verstelleinrichtung zur Nullpunkt-Korrektur
Gewichte: Ausführung Anschluss unten NG 100:
Ohne Füllung: ca. 0,4 kg
mit Füllung: ca. 0,6 kg
Ausführung Anschluss unten NG 160:
Ohne Füllung: ca. 0,8 kg
mit Füllung: ca. 1,5 kg
  Ausführung Anschluss rückseitig NG 100:
Ohne Füllung: ca. 0,4 kg
Mit Füllung: ca. 0,5 kg
Ausführung Anschluss rückseitig NG 160:
Ohne Füllung: ca. 0,8 kg
Mit Füllung: ca. 0,9 kg
  Ausführung Gehäuse dreh- und schwenkbar NG 100:
Ohne Füllung: ca. 0,6 kg
Mit Füllung: ca. 0,7 kg
Ausführung Gehäuse dreh- und schwenkbar NG 160:
Ohne Füllung: ca. 0,9 kg
Mit Füllung: ca. 1,0 kg
Prozessanschluss
Bauform: - Temperaturaufnehmer starr, radial unten abgehend.
- Temperaturaufnehmer starr, rückseitig zentrisch abgehend.
- Temperaturaufnehmer starr, rückseitig zentrisch abgehend, mit angebautem Gelenkschaft um 90° schwenkbar.
Verschiedene Anschlussarten lieferbar (siehe Bestellangaben).
Messelement
Wendel aus Thermobimetall nach DIN 1715, verstellkräftig und schnell reagierend, thermisch gealtert. Boden und Anschlussstück laserverschweißt.
Temperaturaufnehmer
Durchmesser 6 oder 8 mm, in Standardlängen erhältlich.
Siehe Bestellangaben, weitere Ausführungen auf Anfrage.
Material: Edelstahl W.-Nr. 1.4571 (316 Ti)
Anzeigebereiche
Anzeigebereich
(EN 13190):
Von -40 °C…500 °C
(mit Einschränkungen auch 600 °C), siehe Bestellangaben
  Weitere Anzeigebereiche von -110 °C bis 600 °C (kein Normbereich) auf Anfrage.
Messgenauigkeit
Genauigkeitsklasse: 1,0 nach EN 13190
  Bei der dreh- und schwenkbarer Ausführung ist zu beachten:
Die Genauigkeitsklasse berücksichtigt keinen möglichen Fehler, der durch Verstellung des Gelenkes entstehen kann. Dieser mögliche Fehler ist jedoch durch Nachjustieren am Verstellzeiger ausgleichbar.
Temperaturbereiche
Umgebung: Nach EN 13190.
Von der EN abweichende Umgebungs-temperaturen sind anzugeben.
Lagerung und Transport: -20…60 °C
Weitere Bereiche auf Anfrage.
Prüfungen und Zertifikate
Siehe Dokumente.
Einsatzhinweis
Die Belastbarkeit des Temperaturaufnehmers ist abhängig von folgenden Parametern:
- Messstoff
- Messstoffdruck
- Messstofftemperatur
- Strömungsgeschwindigkeit
- Einbaulänge
- Werkstoff
Eine technische Prüfung ist im Bedarfsfall notwendig und ggf. ist der Einsatz eines separaten Schutzrohres (Produktgruppe T5) erforderlich.
Weitere Ausführungen siehe Bestellangaben, bzw. auf Anfrage
Weitere Informationen zu Montage und Betrieb siehe Betriebsanleitung BA_017.
Typenreihen
FA2400, FA3400, FA2600, FA3600, FA2300, FA3300, FA2500, FA3500, FA2310, FA3310, FA2510, FA3510

Dokumente

Name
Beschreibung
DE
EN
  • T2-025-1

    Datenblatt

  • BA_017

    Betriebsanleitung

  • XA_005

    Ex-Anleitung

  • KE_040

    Konformitätserklärung

Produktanfrage

Zurück