Druckmessumformer UNIVERSAL Heavy Duty Design

Typenreihe CB2030 HDD

  • EX
Druckmessumformer UNIVERSAL Heavy Duty Design - CB2030 HDD

Merkmale

  • Messbereiche 0…25 bar bis 0…600 bar rel.
  • Dünnfilm-Sensorelement
  • Nullpunkt und Messspanne vom außen über Potentiometer einstellbar
  • Edelstahlgehäuse
  • Schutzart IP 66 nach DIN EN 60529
  • Elektronikeinheit komplett vergossen
  • Messstoffberührte Teile Edelstahl, komplett verschweißt
  • Ausgangssignal. 4…20 mA, alternativ: 0…20 mA, 0…10 V DC, 0…5 VDC

Optionen

  • Ex-Schutz
  • Queensland Bergbau Zulassung, ANZEx

Technische Daten

Konstruktiver Aufbau / Gehäuse
Material: Edelstahl W.-Nr. 1.4301 (304)
Schutzart: IP 66 nach DIN EN 60529
Elektronikeinheit: Komplett vergossen
El. Anschluss: - Von außen zugängliche Verstellpotentiometer
- Schraubbarer Deckel für Anschlusskammer mit O-Ring-Gewindeschutz
- Anschlussklemmen 4 mm2
- M20 x 1,5 Innengewinde
- Kabelverschraubung M20 x 1,5 für Kabelklemmbereich Ø 7-13 mm, Material: Polyamid
- Kabelverschraubung M20 x 1,5 für Kabelklemmbereich Ø 8-13 mm, Material: Edelstahl
Prozessanschluss
Bauform: G1/2 B
Material messstoffberührte Teile
Stutzen: Edelstahl W.-Nr. 1.4404 (316L)
Membran: Edelstahl W.-Nr. 1.4542 (630)
Messsystem
Sensor: Messbrücke in Dünnfilmtechnik auf Edelstahlmembran aufgebracht.
Messgenauigkeit
Lin./Hyst.: ≤ 0,3 % v.E. (Grenzpunkteinstellung)
Abgleich: Nullpunkt und Messspanne ca. ± 10 %
Temperatureinfluss: Auf Nullpunkt und Messspanne: ≤ 0,3 %/10K
Überlastgrenze: Für kurzfristige Überlastung, Werte siehe Bestellangaben.
Überlasteinfluss: ≤ 0,1 % v.E.
Ausgang
Signal: 4…20 mA, 2-Leitertechnik, Standard
Weitere Möglichkeiten siehe Bestellangaben.
Testausgang: Unterbrechungsfreie Ausgangsstrommessung über integrierte Loc-Diode.
Verzögerung: ≤ 20 ms
Strombegrenzung: ≤ 30 mA
Bürde, RB: Stromausgang Standard: RB ≤ (UV-14V)/20mA [KOhm]
  Stromausgang mit Ex-Schutz: RB ≤ (UV-15V)/20mA [KOhm]
UV = Versorgungsspannung
  Spannungsausgang: Bei Geräten mit Spannungsausgang kann ein Strom von max. 20 mA gezogen werden.
Bürdeneinfluss: Bei Bürdenänderung 500 Ohm: ≤ 0,1 % v.E.
Versorgung
Standardausführung: Nennspannung: 24 V DC
  Funktionsbereich:
Bei 2-Leiterschaltung: 14…30 V DC
Bei 3-Leiterschaltung: 16…30 V DC
  Maximal zulässig: 30 V DC
Ex-Ausführung: Maximal zulässig:
Bei 2-Leiterschaltung: 15…30 V DC
Bei 3-Leiterschaltung: 16…30 V DC
  Einfluss: ≤ 0,2 % v.E. / 10V
Temperaturbereiche
Lagerung: -25…80° C
Bemessungstemperatur: -10…70° C
Grenztemperatur: -25…70° C
Prüfungen und Zertifikate
Siehe Dokumente
Typenreihen
CD2030 HDD, CD2031 HDD

Dokumente

Name
Beschreibung
DE
EN
  • D4-026-S2

    Datenblatt

  • BA_020

    Betriebsanleitung

  • XA_007

    Ex-Anleitung

  • ZER_008

    Zertifikat - ATEX

Produktanfrage

Zurück