• Sie sind hier
  • Labom DE
  • Produkte
  • Druck
  • Druckmessgerät NG 63/100 im hygienischen Design für Druckmittleranbau

Druckmessgerät NG 63/100 im hygienischen Design für Druckmittleranbau

Typenreihe BH8100/BH8200

  • EHEDG
Druckmessgerät NG 63/100 im hygienischen Design für Druckmittleranbau - BH8100/BH8200

Merkmale

  • Hochwertiges Edelstahlgehäuse NG 63/100 in hygienischem Design nach Empfehlungen der EHEDG
  • Schutzart IP 65
  • Genauigkeitsklasse 1,6/1,0 nach EN 837-1
  • Frontbündige Membran
  • Geringer Temperaturfehler durch volumenreduziertes Messorgan aus Edelstahl

Optionen

  • Halsrohr und Druckmittler in einteiliger Ausführung, optional komplettes Gehäuse einschließlich Halsrohr und Druckmittler in Hygieneausführung Ra < 0,76 µm nach EHEDG Doc.8 / ASME BPE SF3
  • Kalibrierschein nach EN 10204
  • Materialzeugnis nach EN 10204
  • Zeigerwerksdämpfung bei Vibrationen
  • Feinmessskala
  • Autoklavierbare Ausführung
  • Elektropolierung der messstoffberührten Teile und Gehäuseoberflächen
  • EAC-Erklärung (auf Anfrage)

Technische Daten

Konstruktiver Aufbau / Gehäuse
Ausführung: Hochwertiges Edelstahlgehäuse nach Empfehlung der EHEDG
Material: Mehrteilige Ausführung:
Edelstahl W.-Nr. 1.4404 (316L)
  Einteilige Ausführung:
Edelstahl W.-Nr. 1.4435 (316L)
Deltaferritgehalt < 3%
Nenngröße: NG 63 oder NG 100
Schutzart nach EN 60529: IP 65
Atmosph. Druckausgleich: Belüftungselement in Sichtscheibe
Material: PVDF, FDA-konform
Material Gehäusedichtung: EPDM, FDA-konform
Typenschild: Klebeschild
Option: Laserbeschriftung, Ra < 2,5 µm im Bereich der Laserbeschriftung.
Option: innen sichtbar im Gehäuse.
Sichtscheibe: Makrolon (Polycarbonat)
Option: aus PPSU bei autoklavierbarer Ausführung
Messglied: Rohrfeder, Kreisform
Prozessanschluss: verschweißt
mehrteilig (Druckmittler/Halsrohr)
Optional: einteilig (Druckmittler/Halsrohr)
Systemfüllung: Silikonfreies Synthetiköl FD1, FDA-konform
Zeigerwerk: Material Edelstahl
Option: mit integriertem Dämpfungssystem
Skale: Reinaluminium, weiß mit schwarzer Beschriftung
Option: mit Feinmessskale
Option: mit roter Marke, Sonderbeschriftung auf Anfrage
Zeiger: Reinaluminium, schwarz
Prozessanschluss
Siehe Bestellangaben
Material messstoffberührte Teile
Membran und Körper: Edelstahl 316L, gemäß Produktgruppe D5
Optional: Edelstahl W.-Nr. 1.4435 (316L)
Deltaferritgehalt < 3 %
Anzeigebereiche
Siehe Bestellangaben, weitere auf Anfrage.
Überlastsicherheit: 1,3-fach
Optional: 2-fach
Messgenauigkeit
Genauigkeitsklasse: Nach EN 837-1:
NG 63: Klasse 1,6
NG 100: Klasse 1,0
  Optional:
NG 63: Klasse 1,0
Temperatureinfluss: Max. ± 0,4% / 10K des Anzeigebereiches nach EN 837-1
Messstofftemperatureinfluss: Abhängig vom aktiven Membrandurchmesser
  dM 22,6…24 mm ≤ 25 mbar / 10 K
dM 27…30 mm ≤ 20 mbar / 10 K
dM 34…36 mm ≤ 8 mbar / 10 K
dM 40…46 mm ≤ 5 mbar / 10 K
dM 51…58 mm ≤ 2 mbar / 10 K
  Eine detaillierte Fehlerberechnung stellen wir Ihnen auf Anfrage zur Verfügung.
Hygieneausführung
Die Oberflächen der messstoffberührten Teile aus Edelstahl werden nach EHEDG Doc.8 und ASME BPE SF3 ausgeführt.
Folgende Rauheiten werden bei Auswahl der HY-Option garantiert:
Membranfolie: Ra ≤ 0,38 µm
Schweißnaht: Ra ≤ 0,76 µm
Drehteile: Ra ≤ 0,76 µm
In der einteiligen Ausführung sind optional auch alle nicht messstoffberührten Teile mit einer Oberflächenqualität von Ra ≤ 0,76 µm lieferbar.
Temperaturbereiche
Umgebung: -10…50 °C
Messstoff: -10…140 °C
Lagerung: -20…60 °C
Optionen: - Autoklavierbar bei 121 °C für 30 Minuten
- Autoklavierbar bei 140 °C für 1 Stunde
Prüfungen und Zertifikate
Siehe Dokumente
Typenreihen
BH8100, BH8200

Dokumente

Name
Beschreibung
DE
EN
  • D2-028-6

    Dateblatt

  • BA_008

    Betriebsanleitung

Produktanfrage

Zurück