Druckmessgerät mit Rohrfeder NG 160, IP 65 Feinmessausführung

Typenreihe BA6300

Druckmessgerät mit Rohrfeder NG 160, IP 65 Feinmessausführung - BA6300

Merkmale

  • Hochwertiges Bajonettringgehäuse NG 160 mit rückseitiger Ausblasvorrichtung nach EN 837-1 S1
  • Anzeigebereich -0,6...0 bar bis -1...24 bar, 0…0,6 bis 0…600 bar
  • Gehäuse und Messorgan aus Edelstahl
  • Genauigkeitsklasse 0,6 nach EN 837-1

Optionen

  • Kalibrierschein nach EN 10204
  • Materialzeugnis nach EN 10204
  • Gehäusefüllung
  • Montage: Vorderer Rand für Tafeleinbau, hinterer Rand für Wandaufbau

Technische Daten

Ausführung: Hochwertiges Bajonettringgehäuse nach EN 837-1 S1, Material: Edelstahl W.-Nr. 1.4301 (304)
Ausblasvorrichtung, Material: PUR,
Belüftungsventil, Material: PUR
Nenngröße: NG 160
Schutzart nach EN 60529: IP 65
Füllung: Glycerin-Wasser-Gemisch (optional)
Weitere Füllflüssigkeiten auf Anfrage
Atmosph. Druckausgleich: Im Standardgehäuse, gefüllt, ≤ 10 bar: mit Belüftungsventil.
> 10 bar: Füllstopfen, Material: PUR
Gehäuse-dichtung: Material Dichtring: NBR
Sichtscheibe: Mehrschichten-Sicherheitsglas
Optional aus nichtsplitterndem Kunststoff (Makrolon)
Messglied: Rohrfeder
  < 60 bar: Kreisform
≥ 60 bar: Schraubenform
Zeigerwerk: Edelstahlsegment
Skale: Reinaluminium, weiß mit schwarzer Beschriftung.
Optional mit roter Marke bzw. festem Markenzeiger. Sonderbeschriftung auf Anfrage.
Zeiger: Reinaluminium, schwarz, mit Mikroverstelleinrichtung zur Nullpunkt-Korrektur.
Befestigung: Über Prozessanschluss. Optional mit Aufbaurand für Wandmontage oder für Tafeleinbau mit DIN-Befestigungsrand.
Gewichte: Ohne Füllung: ca. 1,2 kg
Mit Füllung: ca. 2,4 kg
Prozessanschluss
Bauform: Nach EN 837-1. Anschlusszapfen G1/2 B, 1/2" NPT oder M20 x 1,5. Anschluss unten oder rückseitig exzentrisch.
Optional mit Drosselschraube zur Systemdämpfung, weitere Prozessanschlüsse auf Anfrage.
Material messstoffberührte Teile
Messorgan: Rohrfeder und Anschlusszapfen Edelstahl W.-Nr. 1.4571 (316Ti)
Anzeigebereiche
Siehe Bestellangaben, weitere auf Anfrage.  
Überlastsicherheit: Standard: 1,3 fach
Messgenauigkeit
Genauigkeitsklasse: 0,6 nach EN 837-1
Temperatureinfluss: Max. ± 0,4% / 10K des Anzeigebereiches nach EN 837-1
Temperaturbereiche
  Ohne Füllung Mit Füllung
Umgebung: -20…60 °C -20…60 °C
Messstoff: -20…60 °C -20…60 °C
Lagerung: -40…70 °C -40…70 °C
Weitere Ausführungen siehe Bestellangaben, bzw. auf Anfrage
Typenreihen
BA6300, BA6310, BA6320, BA6330

Dokumente

Name
Beschreibung
DE
EN
  • D2-026-1

    Datenblatt

  • BA_008

    Betriebsanleitung

Produktanfrage

Zurück