Druckmessgerät mit Kapselfeder NG 100/160, nach EN 837-3

Typenreihe BA1200/BA1300

Druckmessgerät mit Kapselfeder NG 100/160, nach EN 837-3 - BA1200/BA1300

Merkmale

  • Druckmessgerät mit Kapselfeder
  • Anzeigebereich -2,5...0 mbar bis -600...0 mbar, 0…2,5 bis 0…600 mbar
  • Hochwertiges Bajonettringgehäuse NG 100/160 nach EN 837-1 S1
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Messorgan und Anschlusszapfen aus Edelstahl oder Messing
  • Genauigkeitsklasse 1,6 nach EN 837-3
  • Schutzart IP 54

Optionen

  • Kalibrierschein nach EN 10204
  • Montage: Vorderer Rand für Tafeleinbau, hinterer Rand für Wandaufbau

Technische Daten

Konstruktiver Aufbau / Gehäuse
Ausführung: Hochwertiges Bajonettringgehäuse nach EN 837-1 S1,
Material: Edelstahl W.-Nr. 1.4301 (304) ;
mit rückseitiger Ausblasvorrichtung, Material: PUR,
Füllstopfen, Material: PUR
Nenngröße: NG 100 oder NG 160
Schutzart nach EN 60529: IP 54
Dichtung: Dichtring: Elastomer
Sichtscheibe: Mehrschichten-Sicherheitsglas
Optional aus nichtsplitterndem Kunststoff (Makrolon)
Messglied: Kapselfeder
Zeigerwerk: Gerät mit Anschlusszapfen Messing: Ms/Ns.
Gerät mit Anschlusszapfen Edelstahl: CrNi-Stahl.
Bei Anzeigebereich <25 mbar jedoch Ms/Ns.
Skale: Reinaluminium, weiß mit schwarzer Beschriftung.
Optional mit roter Marke bzw. festem Markenzeiger.
Sonderbeschriftung auf Anfrage.
Zeiger: Reinaluminium schwarz, frontseitige Nullpunktverstellung.
Befestigung: Über Prozessanschluss. Optional mit Aufbaurand für Wandmontage oder für Tafeleinbau mit DIN-Befestigungsrand.
Gewichte: - NG 100: ca. 0,5 kg
- NG 160: ca. 0,9 kg
Prozessanschluss
Bauform: Nach EN 837-3. Anschlusszapfen G1/2 B oder 1/2" NPT. Anschluss unten oder rückseitig exzentrisch. Weitere Prozessanschlüsse auf Anfrage.
Weitere Prozessanschlüsse auf Anfrage.
Material messstoffberührte Teile
Messorgan: Kapselfeder und Anschlusszapfen: Edelstahl W.-Nr. 1.4571 (316Ti) oder Messing.
Anzeigebereiche
Siehe Bestellangaben, weitere auf Anfrage.  
Überlastsicherheit: Kurzzeitig 1,3fach
Höhere Überlastsicherheit siehe Bestellangaben
Messgenauigkeit
Genauigkeitsklasse: 1,6 nach DIN EN 837-1
Temperatureinfluss: Max. ± 0,6% / 10K der Messspanne nach EN 837-3.
Typenreihen
BA1230, BA1240, BA1330, BA1340

Dokumente

Name
Beschreibung
DE
EN
  • D2-039-1

    Datenblatt

  • BA_008

    Betriebsanleitung

  • XA_008

    Ex-Anleitung

  • KE_009

    Konformitätserklärung

Produktanfrage

Zurück