• Sie sind hier
  • Labom DE
  • Lösungen nach Maß

Individuelle Anfertigungen nach Ihren Wünschen

Der Produktkatalog von Labom wird von Jahr zu Jahr umfangreicher – doch wir bieten mehr als die Standardgeräte aus dem Katalog. Hier gibt es Lösungen nach Maß: Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln unsere Ingenieure Temperatur- und Druckmessumformer, die speziell auf die unternehmenseigenen Anlagen und Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ob Prozessanschluss, Anzeigen oder Messbereich: Zahlreiche Eigenschaften der Geräte können individuell angepasst werden. Besonders im Bereich der hygienischen Prozessanschlüsse verfügt Labom dank seiner langjährigen Expertise über eine breite Palette von Möglichkeiten. Neben den bereits existierenden Prozessanschlüssen können auch völlig neue, maßgeschneiderte Anschlüsse entstehen.

Sollte es doch einmal vorkommen, dass unser Portfolio nicht die gewünschten Optionen enthält, ist es gut möglich, dass wir ein komplett neues Gerät entwickeln. Gerne lassen wir uns von unseren Kunden inspirieren und finden gemeinsam neue Lösungen, die die Branche voranbringen.

Besondere Herausforderungen wie ungewöhnliche Messbereiche, extreme Bedingungen oder knifflige Fragestellungen inspirieren uns – so entstehen gemeinsam mit unseren Kunden immer wieder neue Lösungen nach Maß.

Inlinegehäuse ASEPTconnect

Totraumfreie Druck- und Temperaturmessung

Dieses Gehäuse ist nicht nur CIP-und SIP-fähig, sondern ermöglicht über einen Aseptik Clamp-Anschluss auch den totraumfreien Einbau von Druck- und Temperaturgeräten in fest verrohrten Anlagen. Der Anschluss an den Prozess erfolgt durch Orbitalschweißen oder als Clamp-Anschluss, auch für sehr kleine Nennweiten.

In-Process Kalibrierung

Temperaturabgleich ohne Prozessstillstand

Bei der In-Process Kalibrierung werden Messgerät und Messnormal direkt im Prozess abgeglichen. Das bringt gleich mehrere Vorteile mit sich: Zeit- und Kostenersparnisse gegenüber herkömmlichen Kalibrierverfahren, Verkürzung von Überprüfungsintervallen und die Vermeidung von Prozessstillstandzeiten.

Clamp-on Technologie

Smarte Alternative zur invasiven Temperaturmessung

Niedrige Systemkosten und Flexibilität – Labom Clamp-on Geräte sind schnell und leicht zu montieren und können sehr einfach in bestehenden Anlagen nachgerüstet werden. Insbesondere für die Überwachung von Sterilisationsprozessen geeignet, da die Messung der Temperatur an Rohroberflächen auf die Messstofftemperatur schließen lässt und kein Eingriff in den Prozess notwendig ist.