Vakuum

Ein Vakuum ist in physikalischen Begriffen die völlige Abwesenheit von Materie. In der Praxis kommt dies in Reinform nicht vor. In technischen Anwendungen spricht man nach DIN 28400 Teil 1 von einem Vakuum, wenn der Druck eines Gases in einem Behälter niedriger ist als 300 mbar, also geringer als der niedrigste Atmosphärendruck, der auf der Erdoberfläche vorkommen kann.

Zurück