Prozessindustrie - Erklärung

Prozessindustrie ist der Sammelbegriff für Industriezweige, die u.a. durch chemische, physikalische oder biologische Verfahren Stoffe und Materialien verarbeiten bzw. umwandeln. Neben der (petro-) chemischen und pharmazeutischen sowie der Lebensmittelindustrie zählen zur Prozessindustrie auch die Herstellung von Papier und Zellstoff, Glas, Stahl und Zement.

Zurück