Druckbegrenzer

Ein Druckbegrenzer ist ein regeltechnisches Anlagenteil auf Basis eines Druckschalters. Nach der Norm EN 50156-1 unterbricht er bei Erreichen eines festgelegten Grenzwerts den Prozess, bis er manuell zurückgesetzt wird. Von der Norm vorgeschrieben wird der Druckbegrenzer beispielsweise für Dampfkesselanlagen, Kälteanlagen oder bestimmte chemische Reaktoren verwendet.

Zurück