Bimetallschalter

Der Berstdruck eines Behälters, Rohrs oder Druckmessgeräts ist der Druck, der zu dessen Zerstörung führt. Der Berstdruck ist ein Wert, der bei ordnungsgemäßem Ablauf eines Prozesses nicht erreicht wird. Im Fall einer Störung dient die mess- und regeltechnische Überwachung des Drucks dazu, den Prozess vor Erreichen des Berstdrucks zu unterbrechen. Der Berstdruck eines Messgeräts ist daher nicht identisch mit der Obergrenze des → Messbereichs, sondern liegt deutlich darüber.

Zurück